Energiemanagement (Smartfox)

Sauberer Umweltschutz mit Insolar

Energiemanagement (Smartfox)

Aufgrund sinkender Einspeisvergütungen und steigender Strompreise macht es Sinn den durch die eigene Photovoltaikanlage erzeugten Strom selber zu verbrauchen. Energiemanager sind Geräte, die dazu dienen die Energieeffizienz der Anlage zu steigern und die Stromkosten zu senken. Dies geschieht, indem unterschiedliche Verbraucher im Haushalt über ein zentrales Gerät mit der Photovoltaikanlage und einem Stromspeicher vernetzt werden. Der Energiemanager berücksichtigt nun Verbrauchsprofile und Erzeugungsprognosen und optimiert den Anteil der selbst erzeugten Energie am gesamten Stromverbrauch.

Der Energiemanager berücksichtigt nun Verbrauchsprofile und Erzeugungsprognosen und optimiert den Anteil der selbst erzeugten Energie am gesamten Stromverbrauch.

Vorteile des Energiemanagements

  • effiziente Nutzung von umweltfreundlichem und kostengünstigem Photovoltaikstrom
  • Optimierung der Energieflüsse
  • Überblick über den Stromverbrauch von Geräten und Verbrauchern im Haushalt
  • Tracking der Stromerzeugung der Photovoltaikanlage
  • Stromkostensenkung und Steigerung der Unabhängigkeit vom Energieversorgungsunternehmen
  • Verbesserung der Energiebilanz
  • Überschuss speichern
  • Versorgungssicherheit
  • Schnellere Amortisation der Anlage

Smartfox ist das intelligente Energiemanagement System aus Österreich. Es erfasst in Echtzeit die nicht verbrauchte Energiemenge aus der Photovoltaik-Anlage, um individuell definierte Verbraucher im Haushalt zu versorgen. So wird auch jener Strom genützt, der sonst ins Netz eingespeist werden würde.